Projekt Beschreibung

Universitätsklinikum Bonn

Neubau Neurologie, Psychologie, Psychosomatik mit neuer Kältezentrale

Planungsumfang

Abwasser-, Wasseranlagen, Wärmeversorgungsanlagen, Raumlufttechnik, Med. Gasversorgung, Gebäudeautomation

  • Tagesklinik EG und 1.OG, aufstockbar
  • Neuro-Notfallzentrum mit Schockräumen und CT-Untersuchungsräumen
  • Bettenstationen 1. bis 4.OG
  • Lüftungsanlagen mit Kühlanteil und Teilklimaanlagen mit adiabater Befeuchtung

Leistungsphasen 1 – 9

Kosten

AG 1 – 3, 7 + 8: 10,4 Mio €

Realisierung

Planung: 2011 – 2015
Bauzeit: 2015 – 2019

Bauherr

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Besonderheiten

Aufgrund nicht ausreichender Kälteenergie wurde eine externe Kältezentrale erstellt, die im 1.Ausbau 900 kW Kälte erzeugt, im Endausbau 2,7 MW Kälte erzeugen kann.