||Gebäudeautomation
Gebäudeautomation2018-05-22T21:36:50+00:00

Gebäudeautomation: Mehrwerte durch perfekte Regelung

Unsere Ingenieure realisieren herstellerneutrale und gewerkeübergreifend abgestimmte Lösungen der Gebäudeautomation. Hierbei sorgen Steuer- und Regelfunktionen für die Optimierung von Anlagenzuständen und Betriebsabläufen. Gleichzeitig erfolgt eine Überwachung der Anlagen und die Möglichkeit zur Einbindung in ein Energiemanagement ist gegeben. So können die betriebstechnischen Anlagen wirtschaftlich und ressourcenschonend betrieben werden.

Zum Einsatz kommen BACnet Automations- und Managementsysteme nach DIN EN ISO 16484-5 mit Fokus auf Flexibilität und Kompatibilität zukunftsfähiger Anlagenkomponenten. Der Aufbau von Automationseinrichtungen wird je Informationsschwerpunkt entsprechend der Anwenderanforderung konzipiert. Die vollständige Funktionsfähigkeit ist dabei auch ohne übergeordnetes GA-Managementsystem gegeben.

  • Anlagenbeschreibungen
  • Adressierungsschlüssel
  • Automationsschemata und Funktionslisten nach VDI 3814
  • Automationseinrichtungen mit Bedienebene
  • Schaltschränke
  • GA-Netzwerke für Automationseinrichtungen und Managementsystem
  • GA-Managementsystem
  • Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 5001

Weitere Kompetenzen der Elektrotechnik:

Alle Kompetenzen