|, Umbauten|Ev. Krankenhaus Mülheim a.d.R.
Ev. Krankenhaus Mülheim a.d.R. 2017-11-23T19:00:12+00:00

Project Description

Ev. Krankenhaus Mülheim a.d.R.

Umbau und Anbau Haus A

Bauherr

Ategris GmbH – Ev. Krankenhaus Mülheim
Wertgasse 30
45468 Mülheim an der Ruhr

Architekt

HDR GmbH
Josef-Gockeln-Straße 10
40474 Düsseldorf

Gebäudedaten

BGF Anbau: 4.700 m²
BGF Umbau: 8.400 m²

Kosten

Gesamtkosten: 20,60 Mio €
AG 1 – 3, 7 + 8: 4,40 Mio €

Realisierung

Planung: 2009 – 2011
Bauzeit: 2011 – 2013

Planungsumfang

Abwasser-, Wasseranlagen, Wärmeversorgungsanlagen, Lüftungsanlagen, Nutzungsspez. Anlagen, Gebäudeautomation

Anbau mit:

  • 2 Kreissälen, 1 Sectio-OP
  • Infektionsstation mit 9 Betten
  • Intensivpflege mit 15 Betten
  • IMC-Station mit 16 Betten
  • Service-Plus-Station mit 22 Betten
  • Apotheke mit Zythostatika-Herstellung (GMP-Bedingungen)

Umbau mit:

  • 10 Stationen mit insgesamt 162 Betten der Privatpflege

Leistungsphasen 1 – 8

Besonderheiten

Der Umbau wurde in 4 Bauabschnitten während des laufenden Krankenhausbetriebes durchgeführt. Dabei wurde auch eine Strangsanierung der Trinkwasserinstallation und der Schmutz- und Regenwasserleitungen vorgenommen. Das zentrale Lüftungsgerät mit einer Leistung von 15.100 m³/h für den Umbau wurde auf dem Dach des Umbaus oberhalb des 11.OG aufgestellt.